Gulasch Rezept einfach gekocht, nach Omas Art

gulasch-rezept-einfach

Gulasch Rezept einfach nach Omas Art

Zutaten:
1 Kg Rinderschulter, 1 Kg Zwiebeln, 1 EL Paprikapulver (Edelsüß), 1 Knoblauchzehe, 2 Lorbeerblätter, 1 Zweig Rosmarin, Salz, Pfeffer, 1 Liter Rinderbrühe, 1 Liter Rotwein, Olivenöl

Zubereitung:

Zwiebeln schälen, vierteln und das Fleisch Rinderschulter in grobe Würfel schneiden. Den Kochtopf auf der Herdplatte erhitzen und etwas Olivenöl hineingeben. Fleischwürfel vorsichtig in den Topf geben und regelmäßig umrühren, damit das Fleisch nicht anbrennt. Nach ca. 10 Minuten die Zwiebeln hinzugeben. Anschließend die Knoblauchzehe schälen und im Ganzen mit in den Topf geben. Gelegentlich umrühren. Mit dem Rotwein ablöschen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Währenddessen die Lorbeerblätter, der Rosmarin und das Paprikapulver dazugeben. Gut umrühren und bei schwacher Hitze ca. 2 Stunden köcheln lassen. Sollte sich die Flüssigkeit dabei stark reduzieren kann nochmals Rinderbrühe hinzu gegeben werden. Nach den 2 Stunden werden sowohl das Fleisch, als auch der Rosmarinzweig und die Lorbeerblätter aus dem Topf entfernt und für kurze Zeit in eine Schüssel umgefüllt. Anschließend wird der übrig gebliebene Sud mit einem Stabmixer fein püriert. So entsteht die sämige Konsistenz des Gulaschs. Sollte der Sud noch zu flüssig sein, kann er mit etwas Mehl und Wasser angedickt werden. Fleischstücke zum Schluss wieder in den Topf geben.

 
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.