Puderzucker selber machen 🍭

Puderzucker selber machen
Puderzucker selber machen

Puderzucker selber machen, ich zeige euch wie’s geht.

Ich erkläre euch wie meine Oma früher den Puderzucker immer selbst hergestellt hat, und wie man das ganz einfach nachmachen kann. Zum Puderzucker selber machen benötigt man nur einen Mixer. Ob ein großer Mixer oder nur ein Handmixer ist in diesem Fall nicht wirklich relevant. Es ist wichtig, dass er alles klein mixen kann. Dieser Mixer oder die Schüssel, für den Fall, dass man nur einen Handmixer verwendet, wird dann nach Belieben mit Zucker gefüllt. Im Anschluss kann der Zucker gemahlen werden. Hin und wieder wird empfohlen das gemixte zu schütteln. Nach einiger Zeit ist zu sehen, dass der Puderzucker fertig ist. Das ist einfach, super schnell und wenn man die Preise vergleicht, zahlt sich das finanziell sogar aus. Schnell kommt kann mit dieser Methode zu Puderzucker, der im Haushalt nicht wegzudenken ist. Für viele Rezepte ist er nämlich nicht wegzudenken.

 

Meine Empfehlung: Personal Blender – der flinke Mixer PB 250 XL

Maschine um Puderzucker herstellen zu können
bildcopyright. amazon.com

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.