Mehr Singles unter den Senioren als früher

Single im Seniorenalter

Silberne-Hochzeit, Goldene-Hochzeit, Diamant-Hochzeit, Eiserne-Hochzeit – all diese Begriffe hörte man früher deutlich häufiger, als in der heutigen Zeit.

Während unsere Ur-Großeltern und Großeltern das, was sie sich bei der Hochzeit versprochen haben, nämlich – In guten und in schlechten Zeiten – zusammen zu stehen wirklich häufig gelebt haben und gemeinsam auch die schweren Zeit gemeistert haben, änderte sich dies schon bei vielen unserer Eltern.

Die Anzahl an Singles unter den Senioren ist in den letzten Jahren drastisch angestiegen. Man könnte jetzt sehr viel Zeit damit verbringen darüber zu philosophieren, was die Ursachen dafür sind, jedoch würde dies nichts an der Situation ändern.

Senioren schaffen sich immer häufiger Computer an

In der heutigen Zeit schaffen sich auch immer mehr Senioren einen Computer an. Darunter auch viele Menschen, die in ihrem Leben bislang noch nie etwas mit Computer zu tun hatten. Computerkurse speziell für Senioren erfreuen sich daher immer größerer Beliebtheit. Diese sind deutlich einfacher aufgebaut, als jene Computerkurse für jüngere Menschen, denn je älter wir werden, desto schwieriger fällt es uns bekanntlich neue Dinge zu erlernen.

Einige Senioren nutzen den Computer, um im Internet zu Themen zu recherchieren, die sie interessieren, oder um ihre Lebensgeschichte einmal runterzuschreiben. Andere wiederum spielen Spiele wie Solitär und Co. Dies scheint vielen jedoch nicht auszureichen, vielleicht weil ihnen der Nervenkitzel fehlt, denn schließlich spielen sie dort nur gegen den Computer. So kommt es auch immer öfter dazu, dass Senioren sich bei Online Casinos anmelden, um Spiele wie Black Jack, Roulette, usw. gegen andere Personen zu spielen.

Senioren am Computer

Seniorenurlaube haben zugenommen – Kaffeefahrten abgenommen

Andere Senioren beginnen im Alter die Welt zu entdecken, indem sie an speziellen Seniorenreisen teilnehmen, um gemeinsam mit anderen Senioren eine schöne Zeit zu erleben und gleichzeitig etwas von der Welt zu sehen. Diejenigen, die es sich finanziell leisten können, nehmen dann gerne mal an Kreuzfahrten mit dem Schiff teil. Wem eine solche Art der Reise zu teuer ist, greift gerne auf Busreisen zurück. Diese finden meistens innerhalb von Deutschland statt und gehen nur in relativ wenigen Fällen über Grenzen hinaus ins Ausland.

Klassische Kaffeefahrten, die gerade in den 90ern ihre absolute Hochzeit hatten, haben in den letzten Jahren deutlich nachgelassen. Ob die Senioren schlauer geworden sind, oder ob die mediale Berichterstattung über die häufig unseriösen Verkaufsveranstaltungen dazu geführt hat, dass weniger Senioren an Kaffeefahrten teilnehmen, lässt sich nicht klären.

Auch das Thema Erotik spielt eine größere Rolle bei Singles im Alter

Wie unsere Recherchen ergeben haben, melden sich immer mehr Singles im hohen Alter bei Dating- und Erotikplattformen an. Der Zuwachs an Senioren ist gerade bei Erotikplattformen so groß, wie nie zuvor. Dies lässt sich für die Betreiber sehr leicht ermitteln, da gerade bei der Anmeldung auf Erotikplattformen, die auch FSK 18 Inhalte anbieten, aus Jugendschutzgründen eine Verifizierung des Alters unerlässlich ist.

Die Entwicklung zeigt jedenfalls deutlich, dass die heutigen Senioren viel aufgeschlossener sind, als noch vor 20 oder 30 Jahren.

 
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.